JTL-Shop

1 2 3

System-Check

Herzlich Willkommen bei der Installation Ihres neuen JTL Shops

Wir freuen uns, dass Sie sich für JTL Shop entschieden haben. Bei dieser Installation führen wir Sie Schritt für Schritt durch die Installation Ihres neuen Shops.

Tipps und Hilfestellungen zu der Installation finden Sie in unserem Installationsguide. Bei offenen Fragen können Sie eine Anfrage im Kundencenter stellen. Einer unserer Mitarbeiter hilft Ihnen gerne weiter.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und viel Freude mit Ihrem neuen JTL Shop!

Erfüllt der Server alle Anforderungen?

  • Safe Mode: deaktiviert
  • PHP Version: 5.6.40
  • GD lib: bundled (2.1.0 compatible)
  • MySQL: Version OK.

Überprüfe Schreibrechte

  • /includes/config.JTL-Shop.ini.php
  • /bilder/brandingbilder
  • /bilder/hersteller/klein
  • /bilder/hersteller/normal
  • /bilder/intern/shoplogo
  • /bilder/intern/trustedshops
  • /bilder/kategorien
  • /bilder/links
  • /bilder/merkmale/klein
  • /bilder/merkmale/normal
  • /bilder/merkmalwerte/klein
  • /bilder/merkmalwerte/normal
  • /bilder/news
  • /bilder/newsletter
  • /bilder/produkte/mini
  • /bilder/produkte/klein
  • /bilder/produkte/normal
  • /bilder/produkte/gross
  • /bilder/suchspecialoverlay/klein
  • /bilder/suchspecialoverlay/normal
  • /bilder/suchspecialoverlay/gross
  • /bilder/variationen/mini
  • /bilder/variationen/normal
  • /bilder/variationen/gross
  • /bilder/konfigurator/klein
  • /mediafiles/Bilder
  • /mediafiles/Musik
  • /mediafiles/Sonstiges
  • /mediafiles/Videos
  • /media/image/product
  • /media/image/storage
  • /export
  • /export/yatego
  • /jtllogs
  • /templates_c
  • /admin/templates_c
  • /admin/includes/emailpdfs
  • /dbeS/logs
  • /dbeS/tmp
  • /install/logs
  • /shopinfo.xml
  • /rss.xml
  • /uploads/

Datenbank einrichten

Für die Installation des JTL Shops benötigen wir eine Datenbank.

Meistens müssen der Benutzer und die Datenbank erst manuell erstellt werden. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator bzw. Webhoster, da dieser Vorgang von Hoster zu Hoster unterschiedlich ist und von der eingesetzten Software abhängt.

Der Benutzer benötigt Lese-, Schreib- und Löschrechte (Create, Insert, Update, Delete) für diese Datenbank.

Als Host ist "localhost" zumeist die richtige Einstellung. Diese Information bekommen Sie ebenfalls von Ihrem Webhoster.

Das Feld Socket füllen Sie bitte nur aus, wenn Sie ganz sicher sind, dass Ihre Datenbank über einen Sockets erreichbar ist. In diesem Fall tragen Sie bitte den absoluten Pfad zum Socket ein.

Host
Socket (optional)
Benutzername
Passwort
Datenbank-Name